ID EFIX®

Screenshots:

Mit dem Softwaresystem ID EFIX® ist es möglich, „auf Knopfdruck“ gewünschte Analysen für das kaufmännische und medizinische Controlling zu bekommen, gleichzeitig die Daten- und Codierqualität im Blick zu haben und damit beste Voraussetzungen zu schaffen, um eine aktive Steuerung zu betreiben bzw. das Management zu beraten.
 
Bei der Analyse von Budgets und der Planung von Leistungen orientiert sich ID EFIX® an der Struktur des aktuellen pauschalierenden Entgeltsystems (z. B. MDC, DRG), an den Organisationsstrukturen des jeweiligen Hauses sowie an medizinischen Leistungen. Falldaten werden nach dem Import in die gewünschten ID GROUPER G-DRG-Versionen gruppiert und können gleichzeitig über Applikationen wie ID KR CHECK® auf ihre Plausibilität hin geprüft werden.

ID  ist seit 2011 Microsoft Partner. Der SQL Server wird zur optimalen Nutzung von ID EFIX® im Rahmen der Lizenzbedingungen kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Vorteile/Nutzen
  • Modernes Reporting
  • Integrierter Analyzer (OLAP)
  • Effiziente Kontrolle der Codierqualität
  • Intuitives MDK-Management
  • Übersichtliche Kostenträgerrechnung
  • Detaillierte Leistungsplanung
Systemanforderungen
Die aktuellen Systemanforderungen können Sie hier herunterladen.