ID KR CHECK®

ID KR CHECK® prüft differenziert spezielle Parameter in der Codierung, z. B. die Einhaltung der in Kodierregeln, ICD, OPS und Infektionsschutzgesetz festgeschriebenen Regeln. Zusätzlich zur jeweiligen Länderversion werden die Regeln des Abrechnungssystems (G-DRG-System, LKF, AP-DRG) aber auch weitere gesetzliche Erfordernisse (G-AEP, AOP, QS, NUB u.s.w.) beachtet und geprüft.
 
Das System bietet beim Auftreten von Fehlern fachgerechte Korrekturvorschläge mit Assistent zur direkten Intervention ohne zusätzlichen Maskenwechsel an.
 
Mit ID KR CHECK® können Sie benutzerdefinierte Prüfungen anlegen, Regeln für Benutzergruppen aktivieren/deaktivieren oder gewichten, so dass das Werkzeug optimal für den speziellen Bedarf einer Klinik arbeitet.
Vorteile/Nutzen
  • Codierqualität differenziert prüfen
  • Prüfregeln auf Benutzergruppen zuschneidern
  • Nach individuellen Kriterien prüfen