Datenschutz

1.  Geltungsbereich
 
Diese Datenschutzerklärung klärt die Nutzer über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bei dem Besuch der Homepage/Website der ID Berlin GmbH & Co. KGaA, Platz vor dem Neuen Tor 2, 10115 Berlin (im Nachfolgenden auch Anbieter genannt) auf. Die rechtlichen Grundlagen der Datenschutzerklärung finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG), insbesondere §§ 34 und 35 BDSG sowie §§ 5 und 13 TMG.
 
 
2.  Erhebung und Verarbeitung von Daten
 
Jeder Zugriff auf die Internetseite des Anbieters sowie jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient grundsätzlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken.
 
Protokolliert werden:
 
-          Name der abgerufenen Datei
-          Datum und Uhrzeit des Abrufs
-          Übertragene Datenmenge
-          Meldung über erfolgreichen Abruf
-          Webbrowser und anfragende Domain
-          Anzahl der Downloads
 
Zusätzlich werden die IP-Adressen der anfragenden Rechner protokolliert.
 
Weitergehende personenbezogene Daten (wie z.B. Name und Anschrift) werden nur erfasst, wenn der Nutzer der Website und/oder Kunde diese Angaben freiwillig etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellung seines Browsers tätigt.
 
 
3.  Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
 
Soweit der Nutzer unserer Website personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers, zur Abwicklung mit dem Nutzer geschlossener Verträge und für die technische Administration. Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder der Nutzer der Website zuvor eingewilligt hat. Der Nutzer hat das Recht eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.
 
 
4.  Newsletter
 
4.1 Anmeldung
 
Mit dem elektronischen Newsletter informiert der Anbieter Sie per E-Mail über Ihre Angebote sowie die Angebote des Anbieters.
 
Sie erhalten den elektronischen Newsletter durch Anmeldung zum Newsletter. Voraussetzung für die Anmeldung ist die Eingabe einer validen E-Mail-Adresse, über die Sie zu verfügen berechtigt sind und an die der Newsletter versandt werden soll. Dafür setzen Sie einen Haken in dem Feld vor:
 
- Anmelden
 
Nach Ihrer Anmeldung zum Newsletters werden Sie von uns eine Bestätigungs-E-Mail erhalten, in der wir den Eingang Ihrer Anmeldung bestätigen und Sie zur Verifizierung Ihrer Anmeldung durch Anklicken des in der Bestätigungs-Email enthaltenen Links. Die Bestätigungs-Email wird folgenden Text beinhalten:
 
„vielen Dank für Ihre Anfrage zum ID Newsletter. Bitte bestätigen Sie den folgenden Vorgang in Bezug auf Ihre E-Mail Adresse:
- Beim ID Newsletter anmelden
Zum Bestätigen bitte den folgenden Link besuchen: [Link]
Sollte die Anmeldung nicht von Ihnen veranlasst sein, müssen Sie nichts weiter tun. Wir löschen nicht bestätigte Anfragen.“
 
4.2 Datenerhebung und Nutzung
 
Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir:
 
-          Ihre E-Mail-Adresse
-          Ihre IP-Adresse, über die die Anmeldung vorgenommen wurde
-          das Datum der Anmeldung.
 
Die Speicherung der Daten dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Empfang des Newsletters anmeldet.
 
Die für die Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse wird darüber hinaus für den Versand des elektronischen Newsletters verwendet. Eine unbefugte Weitergabe an Dritte findet nicht statt.
 
4.3 Widerruf des Newsletters
 
Ihre Einwilligung zur Speicherung der unter 4.2 vorgenannten Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Der Widerruf kann über einen im Newslettern bereitgestellten Link, auf der
Website http://www.id-berlin.de/de/newsletter  oder per Mitteilung an den Anbieter:
 
-          E-Mail: datenschutz[at]id-berlin.de
-          Fax: +49 (030) 246 26 - 111
-          Postalisch: 
 
ID Information u. Dokumentation im Gesundheitswesen GmbH & Co. KGaA
-Datenschutzbeauftragter –
Platz vor dem Neuen Tor 2
10115 Berlin
 
erfolgen. 
 
5.  Cookies

Mithilfe eines Cookies (engl. cookie, Keks) kann ein Webserver, auf dem PC des Anwenders Textinformationen (z.B. eine eindeutige ID) hinterlegen. Diese Textinformationen kann man sich als elektronische Krümel vorstellen, die ein Cookie (Keks) hinterlässt. In der Regel werden Cookies verwendet, um den Anwender über mehrere Zugriffe hinweg identifizieren zu können. Der Cookie wird entweder vom Webserver an den Browser gesendet oder per Clientseitigem Scripting (etwa JavaScript) erzeugt. Die Cookie-Informationen werden lokal auf Ihrem Rechner gespeichert und haben meistens einen begrenzten Gültigkeitszeitraum.

Flash-Cookies oder Local Shared Objects (LSO) sind Dateien, in die Webseiten, welche Flash-Medien einbinden, anwenderspezifische Daten auf dem Rechner des sie abrufenden Anwenders schreiben und später wieder auslesen können. Verwaltet werden diese Dateien nicht vom Webbrowser selbst, sondern von seinem jeweiligen Flash-Player-Plugin.

Flash-Cookies unterliegen denselben Regeln wie herkömmliche Cookies. Sie können nur von derjenigen Webseite ausgelesen werden, die ihre Speicherung veranlasst hat. Die Informationsmenge, die sie zu speichern in der Lage sind, ist jedoch um ein Vielfaches größer.

Üblicherweise bieten Browser umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten um die Verwendung von Cookies zu kontrollieren, so dass Sie in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren oder auf bestimmte Websites beschränken können. Eine andere Möglichkeit ist es Ihren Browser so einzustellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird.

Sie können unser Angebot auch ohne Cookies nutzen. Da über diese Cookies auch Inhalte der Website gesteuert werden, müssen Sie in diesem Fall aber mit einer eingeschränkten Darstellung der jeweiligen Seite oder mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen. Auch auf verlinkten Seiten können möglicherweise Cookies zum Einsatz kommen, ohne dass wir Sie vorher darauf hinweisen können.
 
 
6.  Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen der Datenschutzerklärung

Soweit wir neue Produkte oder Dienstleistungen einführen, Internet-Verfahren ändern oder wenn sich die Internet- und IT-Sicherheitstechnik weiterentwickelt oder neue rechtliche Anforderungen bestehen, werden wir diese Datenschutzerklärung aktualisieren. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, die Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen, sie gilt dann für zukünftige Nutzungen unserer Website. Daher sollten Sie diese Website regelmäßig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung zu informieren. Eine Zweckänderung bei der Verwendung bereits gespeicherter Daten ist damit nicht verbunden.

Alle auf dieser Website enthaltenen Informationen wurden mit großer Sorgfalt geprüft. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr dafür, dass die Inhalte unserer eigenen Webseiten jederzeit korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand sind.
 
7. Webseiten Dritten / Disclaimer

Wir verweisen gelegentlich durch Links auf die Webseiten Dritter. Obwohl wir diese Dritten sorgfältig aussuchen, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit von Websites Dritter übernehmen. Auch gilt diese Datenschutzerklärung nicht für verlinkte Webseiten Dritter. Für die Datenschutzerklärungen oder den Inhalt anderer Websites ist der Anbieter nicht verantwortlich.
 
8.  Auskunftsrecht
 
Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden.
 
Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.
 
 
Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten sowie Anträge auf Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten beantwortet Ihnen gerne unser Datenschutzbeauftragter, den Sie wie folgt erreichen:
 
-          E-Mail: datenschutz[at]id-berlin.de
-          Postalisch: 
 
ID Information u. Dokumentation im Gesundheitswesen GmbH & Co. KGaA
-Datenschutzbeauftragter –
Platz vor dem Neuen Tor 2
10115 Berlin
 
9.  Widerrufsrecht
 
Sie können jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten ohne Angabe von Gründen widerrufen. Der Widerruf ist zu richten:
 
-          E-Mail: datenschutz[at]id-berlin.de
-          Fax: +49 (030) 246 26 - 111
-          Postalisch: 
 
ID Information u. Dokumentation im Gesundheitswesen GmbH & Co. KGaA
-Datenschutzbeauftragter –
Platz vor dem Neuen Tor 2
10115 Berlin