ID DIACOS® Spezial

Leistungserfassung für komplexe Maßnahmen

OPS, PEPP und andere Spezialleistungen: Mit den ID DIACOS® Spezial-Produkten erfassen Sie schnell und gründlich, weil die Software individuell für Ihre Arbeitssituation entwickelt ist.

Medizinische Therapien sind komplex, mal hoch individuell, mal existieren wiederkehrende Standards. Im Arbeitsalltag gilt jedoch immer eins: Je genauer die erbrachten Leistungen dokumentiert werden, desto vollständiger ist die Abrechnung. ID hat seine ID DIACOS® Spezial-Modulen Produkte entwickelt, die Ärzten, Pflegenden und Therapeuten auch bei individuellen Situationen die Dokumentation von Therapien und Prozeduren erleichtert. Die umfassenden und dennoch übersichtlichen Dokumentationslösungen zur Erfassung von Assessments, Therapien und diagnostischen Maßnahmen mit integrierten Prüfungen gegen OPS-Mindestmerkmale und automatischer Generierung von Prozeduren-Codes gibt es für folgende Bereiche:

ID DIACOS® Spezial Psych: Software für die PEPP-Berechnung in der Psychiatrie, die sämtliche OPS-relevanten Leistungen in Therapieeinheiten überführt.
ID DIACOS® Spezial Schmerz: Software zur Erfassung von Komplexbehandlungen und Diagnostiken in den verschiedenen Bereichen der Schmerztherapie, der physikalisch-rehabilitativen Medizin, von multimodal-nichtoperativen Behandlungen des Bewegungssystems und von sonstigen chronischen Erkrankungen.
ID DIACOS® Spezial Geriatrie: Eine Speziallösung, die neben organmedizinischen Aspekten auch die funktionellen Beeinträchtigungen, psychosozialen Problem- und Risikokonstellationen sowie den Fähigkeitsverlust im Selbsthilfebereich berücksichtigt.
ID DIACOS® Spezial Palliativ: Für diese spezielle Situation am Lebensende bietet die ID Lösung maximale Freiheit für die betreuenden Personen. Sie dokumentieren, ohne sich um komplexe OPS-Systematik zu kümmern.
ID DIACOS® PKMS: Die Lösung zur Erfassung der Pflegekomplexmaßnahmen-Scores gibt Ihnen stets eine aktuelle Übersicht auf ausgefüllte Bögen, den laufenden Punktwert und die Plausibilitäten.
ID DIACOS® Spezial Neurologie: Dokumentationslösung für die therapiebegleitende Verlaufsdokumentation sowie Durchführung sämtlicher Assessments, die Voraussetzung für die Ableitung der Neurologisch-neurochirurgischen Frührehabilitation sind.

Funktionen

  • Dokumentationsvorlagen zur Planung von Therapiemaßnahmen inkl. berufsgruppenspezifischer Verlaufsdokumentation
  • Prüfung gegen OPS-Mindestmerkmale mit automatischer Generierung von Prozeduren-Codes
  • Zugriff auf umfangreiche Hauskataloge, die individuell ergänzt werden können
  • Plausibilitätsprüfungen zur Korrektur von Unstimmigkeiten in der Dokumentation
  • spezielle Maske zur Dokumentation wöchentlicher Teamkonferenzen
  • Bidirektionale, generische Integration für den optimalen Einsatz im KIS/MIS

Hier können Sie die aktuellen Systemanforderungen herunterladen.

Download

Unsere Broschüre

Kontakt