Webinar
ID clinical context coding

Sowohl im laufenden Codierprozess als auch bei der abschließenden Prüfung eines Falls durch eine Codierkraft werden derzeit viele Ressourcen aufgewendet, um Diagnosen, Prozeduren, Laborwerte und Medikamente in den Akten zu erkennen und die Daten im Rahmen des §301 an die Krankenkasse zu übermitteln. Die ID-Lösungen zur fallbegleitenden Codierung helfen dabei, diesen Arbeitsaufwand zu reduzieren.

Termin:

Donnerstag, den 03.09.2020
11.00 – 13.00 Uhr
Das Webinar wird über gotomeeting abgehalten.

Agenda:

Anmeldung:

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.