ID EFIX®

Zahlen kennen und aktiv steuern

Analysen für das kaufmännische und medizinische Controlling liefert Ihnen ID EFIX®. Mit der Software haben Sie erlös- und qualitätsrelevanten Daten im Blick und steuern Ihr Krankenhaus wirtschaftlich und sicher.

ID EFIX® ist ein umfassender Arbeitsplatz für das Krankenhausmanagement und Medizincontrolling. Er bietet dem Krankenhausmanagement vordefinierte und individuelle Auswertungen, die in Kombination mit flexiblen Filtermöglichkeiten schnell einen umfassenden Überblick über Leistungsgeschehen, Codierqualität und Erlössituation geben. Dank der durch ID vordefinierten Einstellungen, können die Verantwortlichen direkt starten und Daten analysieren. Mit nur wenigen Klicks passen Sie die im Lieferumfang enthaltenen Analysen selbständig auf die individuellen Fragestellungen Ihres Krankenhauses an. Gleiches gilt auch für das Berichtswesen.

Die Grundlage der Expertenlösung für das Controlling ist der §21 Datensatz. Er kann über den Import von weiteren auch fallbezogener Daten ergänzt werden. Zur Analyse von Budgets und der Planung von Leistungen orientiert sich ID EFIX® an der Struktur des aktuellen pauschalierenden Entgeltsystems (z. B. MDC, DRG), an den Organisationsstrukturen des jeweiligen Hauses sowie an medizinischen Leistungen.

 

Falldaten werden nach dem Import in die gewünschten ID GROUPER G-DRG-Versionen gruppiert und können gleichzeitig über Applikationen wie ID KR CHECK® auf ihre Plausibilität hin geprüft werden.

ID EFIX® stellt die gewünschten Kennzahlen schnell und einfach dar, damit Sie auf einen Blick sehen, wie sich Entgelte, Verweildauertypen, Vergütungsklassen und die Codierqualität entwickeln. Die Software befüllt für Sie automatisch die Risiko- und Sollstatistik berücksichtigt dabei neue Qualitätssicherungsverfahren sowie Landesspezifika. Beim Export werden die Statistiken mit den zugehörigen PGP-Schlüsseln vom IQTIG verschlüsselt, so dass diese sofort eingereicht werden können.

Mit ID EFIX® haben Sie die Möglichkeit, QS-Bögen zu verwalten, zu sortieren und nach Überprüfung auf Vollständigkeit in einem abgabefähigen Format zu exportieren. Auch mit fremden Systemen erstellte Bögen können in ID EFIX® zur weiteren Bearbeitung eingelesen werden.

Funktionen

  • Datengrundlage § 21 Datensatz + Möglichkeit zusätzlicher Importe (Leistungsdaten / Falldaten)
  • Schnelle Auswertungen
  • Spezifische Filtermöglichkeiten
  • Erstellung von Komplett- oder Teilsimulationen
  • Verlaufsdarstellung
  • Integrierte Zusatzmodule ID KR CHECK®/ ID KR CHECK® PEPP
  • Marktanalysen (Zuweisermanagement etc.)
  • Formelle Prüfung des Datensatzes (§21)

Hier können Sie die aktuellen Systemanforderungen herunterladen.

Download

Unsere Broschüren

Kontakt